Donnerstag, 4. Mai 2017

Eine dufte Sache

Inspiriert durch den schönen Post von Astrid mit dem gleichnamigen Titel, habe ich meine Parfums rausgekramt und mal geschaut, welche Düfte ich wirklich benutze.
An erster Stelle steht da tatsächlich ein Parfum "Sun" von Jil Sander, welches ich im Sommer regelmäßig nutze. Es ist ein leichter Sommerduft, der einfach gute Laune macht und von den Duftnoten Bergamotte, schwarzer Johannisbeere und Rosenholz dominiert wird.


An zweiter Stelle ein süßer orientalischer Duft, den ich eher selten verwende, "Euphoria" von Calvin Klein. Der Duft wird von Granatapfel, Veilchen, Orchidee und Magnolie getragen. Den Flakon mag ich sehr, denn er liegt gut in der Hand.


An dritter Stelle steht bei mir "Shandrani" von Farfalla, einer Schweizer Manufaktur, die vor allem Naturdüfte verwendet für Kosmetik und Parfum. Das Parfum "Shandrani" ist orientalisch angehaucht.
Es erinnert mich an Portugal mit seinen Duftnoten von Nachthyazinthe, Jasmin und Rosen.


An vierter Stelle steht "Fatale" von Vanderbuilt. Es sind die Düfte von Tuberose und Vanille, die diesem Parfum und der Trägerin ein feminines Gefühl geben.


An fünfter Stelle steht ein Parfum von Erik Kormann, den ich vor 2 Jahren bei den Designers Open in Leipzig persönlich kennen lernen durfte. Ich habe das Parfum "Dezember - Nr.12" direkt vor Ort erstanden und benutze es unglaublich gern im Winter an kalten Tagen, da es einen warmen und holzigen Duft entwickelt, der vor allem durch den Duftstoff Amber geprägt wird.


An sechster und letzter Stelle steht eine Palette von Förster & Johnson, die ich vor ein paar Jahren mal bei Douglas gekauft hatte. Leider gibt es sie nicht mehr.
Es sind viele verschiedene kleine Flakons mit dem Namen "Its all about" und einer Eigenschaft.
Mein Lieblingsduft ist leider komplett aufgebraucht. Es war Confidence mit den Duftnoten von Bergamotte, Jasmin, Rose und Amber.





Geteilt mit Wordless Wednesday


Kommentare:

  1. Liebe Synnöve,

    Sun von Jil Sander hatte ich auch. Ansonsten liebe ich Düfte mit Maiglöckchen - momentan habe ich Diorissimo, das mag ich sehr. Leider hält Parfum auf meiner Haut nicht lange sondern verflüchtigt sich sehr schnell.
    Dein Farfalla-Foto mag ich sehr - das sieht aus wie ein spanisches Mosaik!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve,
    Jil Sander habe ich früher auch benutzt! Ich mag die Düfte der Designerin sehr.
    Die anderen Deiner Düfte kenne ich nicht.
    Ich rieche gute Düfte an anderen immer ganz gerne, bei mir selbst bin ich ziemlich kritisch. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich als Teenager in einer sehr bekannten Parfümerie ;-) regelrecht einparfümiert wurde. Schneller, als ich damals schauen konnte! ;-) Das war mir in jungen Jahren einfach zu viel! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Olá, belos perfumes com fragrâncias suaves e agradáveis, os perfumes influenciam um bem estar.
    Continuação de boa semana,
    AG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Synnöve, sehr spannend, auch Deine Aufstellung! Düfte mag ich sehr... Um so mehr habe ich Mühe, wenn ein Lieblingsduft ausgeht und nicht mehr hergestellt wird. Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  5. Bergamotte liebe ich als Duft auch sehr. Allerdings bin ich von Parfums ganz weg, ich glaube wegen der vielen Duftnoten überall – das überfordert meine Nase!
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve, das sind ja viele interessante Parfüms. Mir gefallen die Parfümflakons so sehr, aber ich habe eie Duftstoffallergie, deshalb nutze ich keine Parfüms. ber wenn ich ehrlich bin...diese schönen Fläschchen mit den interessanten Namen hätte ich schon gern in meine Badezimmer.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende.
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Da habe ich ja lauter Düfte kennen gelernt, an denen ich noch nie geschnuppert habe. Und so schön passend unterlegt!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Synnöve,
    da hast du ja eine ganze Menge gesammelt :) Leider kenne ich davon keins, aber von deiner Beschreibung her würde ich mich für Shandrani entscheiden! Ganz liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Seraphina
    Das sind allen sachen mit ein herliche duft.
    Grüsse Bets

    AntwortenLöschen
  10. Hello Synnöve,
    I like smell, but I'm allergic to it.
    I have asthma, so can not use scents, I'm not good at all.
    A bit of a fiery smell, I get an attack on.
    Best regards Irma

    AntwortenLöschen
  11. I really enjoyed this post, Synnove!
    I use Euphoria in the winter (Eternity, by Calvin Klein, is my go-to fragrance any time of the year, and has been since it was introduced).
    My favorite summer fragrance, and another go-to fragrance for me is Pure Grace, by Philosophy. I also just tried their Fresh Cream fragrance, and I just love it!
    Have a wonderful week ahead, my friend!
    xo.

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful!
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2017/05/down-to-jordan-river.html

    AntwortenLöschen
  13. Looks like you have a lot of perfume collection...I love them, too!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !