Mittwoch, 24. August 2016

Multnomah Falls, Oregon

In der Mitte des Juli unternahmen wir einen Ausflug zu den Multnomah Falls in Oregon. Der Wasserfall ist zweistufig (165 m + 21 m) und hat eine Gesamthöhe von 189 Metern.
Wir wanderten zur Benson-Hängebrücke und weiter hinauf zum Larch-Aussichtspunkt mit einem Blick auf den Columbia River Gorge und den Little Multnomah. Das Wetter war zwar nicht optimal, aber es hat nicht geregnet.
Ganz unbekannt war mit bisher die sogenannte Poison Oak (Gift-Eiche) oder eichenblättriger Giftsumach. 
Außerdem haben mich die mit Moos bewachsenen Bäume fasziniert.

Multnomah Falls





Poison Oak


Oberer Wasserfall (165 m)



Larch-Aussichtspunkt

Blick auf den Aussichtspunkt



Geteilt mit Wordless Wednesday

Dienstag, 23. August 2016

Sommer Mail Art 2016

Dieses Jahr hat mich das Thema der Sommerpost gereizt, so daß ich mich sehr spontan entschieden habe, daran teilzunehmen. Das Thema lautet "Paradies" und es soll ein quadratisches Buch daraus entstehen mit unterschiedlichen Seiten, von unterschiedlichen Teilnehmern und am Ende von Hand gebunden werden.
Ich bin aus dem Urlaub wieder gekommen und hatte genau 7 Tage Zeit, dann das Thema umzusetzen. Daher habe ich auf große Plantschereien und Experimente verzichtet, sondern aus Moosgummi Blattmotive ausgestanzt und diese als Stempel verwendet. Der große Vogel Stempel ist von Geninne Zlatkis und nicht von mir geschnitzt. Dazu blieb keine Zeit. Aber ich liebe ihre Vogelmotive über alles und hatte vor 2 Jahren Stempel aus Canada geordert, auf die ich etwa 8 Wochen warten mußte, bis sie bei mir ankamen.
Ich habe meine Seiten für das Paradies-Buch bewußt schlicht und zart gehalten. Vielleicht will die eine oder andere das Paradies-Buch als Tagebuch oder Sommerbuch verwenden und darin schreiben.



Seiten 1 + 4

Seiten 2 + 3


Seiten 5 + 8 

Seiten 6 + 7




Geteilt mit Meertjes Stuff