Freitag, 27. Mai 2016

Strohblumen - Helichrysum

Als ich freitags auf dem Markt Blumen kaufte, stachen mir gelbe Strohblumen ins Auge, welche üppig und leuchtend erblüht waren. Der Topf musste mit und hat ein schönes Plätzchen auf dem großen Balkon bekommen. Nun leuchten sie wie kleine Sonnen um die Wette. Bei Regen schließen sich allerdings die Blüten. Um so schöner, wenn sie bei Sonnenschein neu erstrahlen.
Ich wünsche Dir einen sonnigen Freitag.






Mittwoch, 25. Mai 2016

Von Ventry nach Dingle

Wir sind immer noch auf dem Dingle Weg und nach dem keltischen Museum haben wir den kleinen Weg verpasst und müssen ein ganzes Stück Straße laufen. Allerdings kommen wir dadurch an der Church Farm Lodge vorbei und an dem schönen kleinen Friedhof.

Fionn Tra / Ventry

Church Farm Lodge

Friedhof kurz vor Ventry Beach
Endlich erreichen wir Ventry Beach, sind runter von der Straße und genießen die frische Seeluft und auch die Flutzeit. Der Strand ist breit genug, um bequem laufen zu können. Der Sand glitzert silbern und ist relativ fest, wir sinken kaum ein.

Ventry Beach

Brücke über einen Wasserlauf während der Flut

Informationstafel

Wüste Sandberge
Nun kommen wir in den Ort Ventry / Fionn Tra und sehen dort einen kleinen Supermarkt, der gleichzeitig auch Post ist und der erste Ort, an dem wir auf diesem langen Pilgerweg einen Kaffee bekommen. Unterwegs stand immer mal wieder ein Hinweis, 200 m Kaffee, aber nichts hatte offen.

Kaffeepause in Ventry
Nun kommen noch einmal 5 km auf einer kleinen Straße. Mir tun hier die Füße schon mächtig weh und ich habe eine fette Blase und eine Ferse ist blutig gelaufen. Als wir Dingle endlich erreichen bin ich ziemlich müde.

Blick nach links auf die Berge um Dingle

Blick zurück Richtung Ventry

Blick Richtung Dingle

Ortseingang von Dingle

Das hält uns aber nicht davon ab, auch an diesem Abend den Pub aufzusuchen und wunderbare Musik zu genießen.


Für Freunde der keltischen Musik habe ich ein paar schöne Empfehlungen:
Wir haben genau in diesem Pub "Cuisle" gehört, ein fantastisches Duo (Meabh Ni Bheatlaoich & Matt Griffin). Im 1.Video spielen sie mit einem Violonist zusammen.
Im 2.Video ist die wunderschöne Stimme von Meabh Ni Bheatlaoich zu hören.





Geteilt mit Wordless Wednesday